Biodanzalehrer/in werden oder……

DREI MÖGLICHKEITEN DER TEILNAHME


1. Training zur Biodanza

lehrer/in mit Diplom:

Berufsbegleitendes Training zu einem

Gesundheitsberuf mit Zukunft. Ein Beruf der dich mit Sinn und Freude erfüllt.


Das Training* ist ein intensiver Prozess des persönlichen Wachstums, der mit dem Diplom Biodanzalehrer/in abschließt und auch für

jene offen ist, die sich einfach „nur“ weiter entwickeln wollen und lediglich einen Teil des  Trainings besuchen wollen.


Das Training folgt dem Studienplan der IBF (International Biocentric Foundation 2009). Die erste Biodanzaschule in Österreich bildet seit 1994 erfolgreich Biodanzalehrer/innen aus  und begleitet  Menschen kompetent in ihrem persönlichen Wachstum.

Innerhalb von dreieinhalb Jahren werden in 28 Modulen alle notwendigen Skills zur Leitung von Biodanza Gruppen und Workshops vermittelt. Die Seminare zu den Themenvertiefungen können einzel besucht werden und ein Quereinstieg in die Ausbildung ist in den ersten zwei Jahren möglich. Zu Zwecken der Selbsterfahrung  kannst du den Lehrgang statt 3 1/2 Jahre auch nur ein Jahr lang belegen.

Lies dazu unten mehr.


Für das Aufnahmegespräch und weitere Informationen wende dich bitte an

die Lehrgangsleiterin:

Manju Waltraud Pöllmann

Tel.: +43 (0)664 383 28 97


Ort:
Institut Dr. Schmida,        und gelegentlich ein
Lehárgasse 1                    Seminarhaus im

1060 Wien                         Grossraum Wien

Anmeldung:

Manju Waltraud Pöllmann

Tel.: +43 (0)664 383 28 97
biodanza@biodanza.com


Das ANMELDEFORMULAR.pdf

Bitte unterschrieben zum ersten Modul mitbringen.


Zielgruppe:
Personen, die im sozialmedizinischen und therapeutischen Bereich arbeiten. Personen

in pädagogischen und sozialen Berufen.
Gruppenleiter/innen. Therapeut/innen die in ihren Sitzungen Musik verwenden.

An persönlichem Wachstum Interessierte.

Gesamtleitung:

Manju Waltraud Pöllmann


LEHRTRAINER/INNEN:

Erfahrene Biodanzalehrtrainer/innen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, usw.

BEITRAG:
Mehr Informationen dazu findest du unten im Teilnahme- und Zahlungsmodus deiner Wahl.


Rechtliche Grundlagen für die Selbständigkeit:

Nach Abschluss dieser Ausbildung kann das freie Gewerbe als Selbstständiger Trainer beantragt werden. Die Zuerkennung wird individuell durch die zuständige Wirtschaftskammer geprüft. Es kann uU eine Neugründungsförderung beantragt werden.


TERMINE:

hier weiterlesen 

DREI MÖGLICHKEITEN DER TEILNAHME


1. Training zur Biodanza

lehrer/in mit Diplom:

Berufsbegleitende Ausbildung in einem Beruf mit Zukunft. Er erfüllt dich mit Sinn und Freude. Mit diesen Gesundheitsberuf liegst du voll im Trend der Zeit. Du kannst dir ein zweites berufliches Standbein aufbauen und in Folge selbständig tätige Unternehmerin als BIODANZA Lehrer/in werden. Mit diesem Diplom kannst du in Österreich den Gewerbeschein als Neue Selbständige lösen.


Befähigung:
Biodanzagruppen mit Erwachsenen

anzuleiten, in Form von Wochenkursen

und themenzentrierten Wochenend- oder Tagesseminaren, Intensivtrainings- und Urlaubsangeboten, Seniorengruppen etc.


Kosten:

die 28 Module

€ 5460 zahl bar in 5 Ratenblöcken

oder

€ 5180 zahlbar in 3 Ratenblöcken

oder

€ 5000 ohne Ratenzahlung
Finanzierungsmöglichkeit von Wüsterot mittels Bildungsscheck möglich. Bitte wende dich dazu an Nobert Hochenauer +43 664 251 64 35

norbert.hochenauer@wuestenrot.at

hier weitere Infos über Bildungsförderungen:

http://www.kursfoerderung.at/



das Projekt Minotaurus:

zw € 220 und € 180


die Supervisionen 

€ 150 pro Einheit  8x


Die Titulation ist kostenfrei, sofern sie an einem Samstagabend eines Ausbildungsmodul stattfindet.


Du bekommst ein Diplom der Biodanzaschule Österreich, anerkannt vom BBÖ. Österreichischer Biodanza Berufsverband.

2. Selbsterfahrungs - jahrestraining:


Durch den Besuch von 10 Modulen in Serie und auf Wunsch auch persönliche Beratungseinheiten Face to Face  begibst du dich in einen

Transformations- und Wachstumsprozess, der dich mit deinen Möglichkeiten und Fähigkeiten  verbindet und dich die auf dem Weg liegenden Hindernisse meistern lässt.


Das Jahrestraining bringt dir:

  1. größeren Optimismus und Gelassenheit,

  2. verbesserte Genussfähigkeit

  3. Abnahme psychosomatischer Beschwerden

  4. größere Autonomie und Expansivität

  5. verbesserte seelische Gesundheit

  6. verbesserte offensive Problembewältigung

  7. verbesserte Ärgerregulation

  8. Verbesserung des emotionalen Ausdrucks in sozialen Situationen (weniger Kontaktangst)

  9. größere Fähigkeit Nein zu sagen

  10. höhere Selbstwirksamkeit

  11. ein großes Repertoir an Körperübungen

  12. tiefes Verständnis der Verbindung von Musik und Emotion



Anforderungen:

  1. 10 Module hintereinander, davon

  2. ein Projekt Minotaurus.

  3. 10 Beratungseinheiten á 60 min,

  4. (fakultativ) nach Vereinbarung.

Befähigung:

Du kannst einzelne Biodanzaübungen in das Programm deines Grundberufs einbauen. Die Kompetenz der Empathiefähigkeit und die Festigung deines Selbstbewusstseins, die du im Jahrestraining erwirbst, steigert die Qualität deines Grundberufs. Es berechtigt dich nicht, Biodanza Gruppen anzubieten oder dich Biodanzalehrer/in o.ä. zu nennen. Du erhältst

ein Teilnahmezertifikat. Das Jahrestraining wird anerkannt, falls du dich entscheidest, die Biodanza Dipl. Ausbildung abzuschließen.

Kosten:
€ 1850 für 10 Module und  10 Beratungseinheiten als Prozessbegleitung bei Bedarf


ALLE MODULE DIE VON WALTRAUD PÖLLMANN GELEITET WERDEN WERDEN AUCH ALS SELBSTERFAHRUNG FÜR DIE AUSBILDUNG ZUR LEBENSBERATER_INNEN ANERKANNT.



3. Gasthörer/in:


Du kommst hin und wieder zu einem Modul.


Anforderungen:

Anwesenheit am ganzen Modul


Befähigung:

Die Module werden angerechnet, wenn du

planst, die Ausbildung zur Dipl. Biodanza-

lehrer/in abzuschließen, bzw das Selbsterfahrungsjahr zu besuchen.


Kosten:

€ 220 pro Modul


Beginnst du die Ausbildung erst 2 Jahre später (im folgenden Lehrgang), ist es erforderlich, das Modul zu wiederholen. Entscheidungshilfe zum Upgrade für das Jahrestraining: Du zahlst das erste Modul mit € 220. Entscheidest du dich beim zweiten Modul für das Selbsterfahrungs-Jahrestraining, gelten die € 220 als Anzahlung für den 10er Block.

Manju Waltraud Pöllmann I

Biodanza I

Lebensberatung I

Bildungsgesundheit I

Newsletter abonnieren I

biodanza[at]biodanza.com I

:   

:

:

:

:

:

:

……Selbsterfahrung machen.